Die Montafonerbahn; Foto: Dipl. Ing. Jürgen Rohde


ski!Projekt auf einer größeren Karte anzeigen

Routenplaner

Anreise auf die Silvretta-Bielerhöhe

Die Bielerhöhe liegt ca. 45 km südöstlich von Bludenz an der Bundesstrasse 188 (Montafonerstrasse) und ist der Passübergang (2032m) zwischen dem Montafon und dem Paznauntal. Im Sommer führt die bekannte Silvretta-Hochalpenstraße zur Bielerhöhe. Auf Grund des Schnees ist diese aber im Winter nicht befahrbar. Ein Erlebnis ist daher bereits die Anreise in unseren hochalpinen Stützpunkt.

Sie fahren zunächst auf der B 188 bis zur Vermuntbahn in Partenen, am Talschluß des Montafons.

Die nächsten Bahnhöfe sind Bludenz und Schruns. Es gibt innerhalb des Montafons ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz mit stündlichen, teilweise halbstündlichen Anbindungen an den Bahnhof Bludenz. Von dort geht es mit der Montafonerbahn nach Schruns. Am Bahnhof steigen Sie in den Landbus Montafon (Linie 85) um. Dieser bringt Sie nach Partenen. Die Haltestelle ist dasCafe Backstuba ca. 80 Meter von der Talstation der Vermuntbahn entfernt.

Mit dieser geht es in nur 5 Minuten nach Trominier (1731 m). Weiter geht es dann ca. 15 Minuten mit Kleinbussen durch Stollen und die winterliche Hochgebirgslandschaft der Silvretta bis zur Bielerhöhe auf 2032 m, direkt zum Silvretta-Haus.

Wichtig: Bitte kommen Sie bis spätestens 16 Uhr zur Talstation der Vermuntbahn (letzte Bergfahrt). Sie erhalten dort ein Kombiticket für die Seilbahn und den Tunnelbus.

Wir bitten Sie, zum Wohle der Umwelt, der Anrainer an der Talstrasse, des Ortsbildes (verparkte Flächen) und des Klimas die Möglichkeiten einer umweltweltfreundlichen Anreise zu prüfen. Wir sind Ihnen da gerne behilflich!

In den folgenden PDF – Downloads haben wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Anreise zusammmengestellt:

 

Anreise mit Bahn & Bus

Anreise mit PKW und Fahrgemeinschaft (Teilnehmer/innen)

Wir wünschen Ihnen eine gute und entspannte Anreise!