ski!Projekt - Methoden
Home » Über uns » Methoden

Die Ski!Projekt Methode

Skifahren und Tanz sind Verwandte

Wie den Tanz kann ich auch das Skifahren als eine komplexe Bewegungsabfolge in Raum und Zeit, eine Choreografie verstehen und mit geeigneten Techniken und der notwendigen Erfahrung einstudieren. Essentiell für eine sichere und ausdrucksstarke Bewegung ist, dass ich sie in meinem Körper verstehe. Dazu gehört, dass ich meine Bewegung spüre, sie erfahrbar mache, experimentiere, meine eigenen Lösungen suche. Aus meiner Erfahrung ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Bewegungsform (also der Technik) und Bewegungserfahrung Voraussetzung für effizientes Lernen.

mehr Info

Die Feldenkrais-Methode

Lernen mit und durch Bewegung

Der Begründer der Feldenkraismethode Dr. Moshe Feldenkrais (1903 – 1984) war Physiker und Judolehrer. Basis für die Entwicklung seiner Methode war die Beobachtung, wie Kinder lernen. Er erkannte, dass einer der Gründe dafür, dass Kinder schneller lernen als Erwachsene, ist, dass sie spielerisch durch Versuch und Irrtum lernen. Ein anderer Grund ist, dass Kinder im Spiel ohne Leistungsgedanken und dadurch ohne Anstrengung von Innen heraus lernen.

mehr Info